+++ Der neue Grow and Eat Flyer ist da +++ Schauen Sie doch mal rein !!!

100 Jahre Gartenbau Kloer

Willkommen

 

Aktuelle Produktion

 

Ferdinand Kloer sen. startete 1913 mit Gemüsekulturen unter Mistbeetfenstern auf seinem landwirtschaftlichen Betrieb und legte hiermit den Grundstein zum stetigen Wachstum im Gartenbau. 1930 wurde der Betrieb an Johann Kloer übergeben. 1970 übernahm sein Sohn Ferdinand, der den Betrieb auf die Produktion von Zierpflanzen umstellte. Johannes Kloer übernahm in 1998 den Betrieb.Heute produziert der Betrieb auf 24.000 qm Jungpflanzen von: Beetpflanzen, Stauden, Topfpflanzen, Gräser, Biomassepflanzen aus Samen und Stecklinge. Wir produzieren zusätzlich für unsere Kunden  Auftragsvermehrungen, Rohware und Fertigware von Beetpflanzen und Topfpflanzen. Spezialisiert sind wir auf Jungpflanzen aus Samen, die: „Powerplugs“.

Unsere modernen Gewächshäuser sind mit Mobiltischen, Schattieranlagen, Gießwagen und Assimilationsbelichtung ausgestattet. Klima und Bewässerung sind Computergesteuert. In der Produktion befinden sich moderne Aussaatmaschinen. Um gleichmäßig volle Jungpflanzentrays zu garantieren, werden die Trays mithilfe einer vollautomatischen Ausbesserungsmaschine bearbeitet. Für eine gleichbleibende gute Qualität sorgt ein Team gut ausgebildeter Gärtner.

Das „Powerplugsortiment“ wird zusammen mit Rudy Raes Bloemenzaden n.v. (www.raes.be) erstellt. Alle Sorten werden in Belgien auf Gewächshaus- und Freilandeigenschaften überprüft und selektiert.